03.04.2018 11:47 Alter: 136 Tage

Tagessieg am Ostermontag

 

Tatort - Zeit der Frösche erreicht mehr als 9 Millionen Zuschauer

Einen Erfolg beim Publikum erzielte der "Tatort - Zeit der Frösche" am gestrigen Abend im Ersten: 9,01 Millionen Zuschauer verfolgten den zweiten Auftritt von Heike Makatsch als Kommissarin Ellen Berlinger in Mainz. Die Zuschauerzahl entspricht einem Marktanteil von 25,7 Prozent. Auch bei den Zuschauern von 14 bis 49 Jahren konnte der Tatort punkten und erreichte einen Marktanteil von 20,4 Prozent. Damit war der Tatort nicht nur die meistgesehene Sendung des Tages im deutschen Fernsehen sondern hat auch die drittbeste Quote aller am Ostermontag ausgestrahlten Tatorte erreicht.

Unser Dank gilt besonders Heike Makatsch und Sebastian Blomberg, dem Produzenten Marc Müller-Kaldenberg, dem Autor Marco Wiersch, dem Ideengeber Florian Oeller und dem Regisseur Markus Imboden sowie dem gesamten Team vor und hinter der Kamera. Und natürlich den Zuschauern!